Cap d´Agde, Das musée de l ´Ephèbe

Der archäologische Reichtum des Mittlemeers

Das Musée de l ´Ephèbe in cap d ´Agde bietet eine schöne Sammlung der Unterwasserarchäologie, die bei Ausgrabungen im Delta vom Hérault, auf See oder im Bassin von Thau entdeckt wurden. Das Museum verdankt seinen Namen, seinem Herzstück, einer Bronzestatue im hellinistischen Stil, ein einzigartiger Fund in französischen Gewässern. Die Sammlung des Museums bietet Amphoren, Waffen und andere Kunstgegenstände von etruskischem, griechischen, römischen, keltischen, spanischen, italienischem etc. Ursprung an.